Digitales Röntgen

In unserer Praxis röntgen wir seit 2009 nur noch digital.

 

Das Verfahren dient zur Aufzeichnung, Darstellung und Bearbeitung von Röntgenaufnahmen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Röntgenfilm wird hierbei eine spezielle digitale Speicherfolie oder ein Sensor belichtet. Das Bild kann sofort auf einem Bildschirm betrachtet und ausgewertet werden.

Dabei wird erheblich weniger Strahlung auf das zu röntgende Gebiet ausgestrahlt.